skip to Main Content

Prüfung der Unternehmensstrategien in Banken

Strategieformulierung, -umsetzung und -anpassung im Fokus der Revision

Kreditinstitute

Ziel des Seminars

Sie lernen die Komponenten einer Unternehmensstrategie und der zugrunde liegenden Prozesse kennen und erhalten ein Überblick über die regulatorischen Anforderungen an die Interne Revision.

Seminarinhalt

Die Wichtigkeit von Strategien zur Steuerung der langfristigen Ausrichtung der Kreditinstitute ist unstrittig. Zudem fordern die Aufsichtsbehörden nicht nur das Vorhalten von Strategien, sondern auch deren Prüfung durch die Interne Revision. Dennoch gibt es Vorbehalte, den Strategieprozess zu prüfen. Gründe hierfür können sein, dass es kein einheitliches Verständnis von Strategien, ihren Komponenten oder aber der ihnen zugrunde liegenden Prozesse gibt. Mangelnde Expertise, mögliche Konflikte mit der Geschäftsführung oder aber eine Gefährdung der Unabhängigkeit der Internen Revision können weitere Gründe sein. Dieses Seminar zeigt mit Praxisbeispielen auf, wie diesen Herausforderungen begegnet werden kann.

Special

Analyse der wichtigsten Risiken im Strategieprozess und einen hierauf abgestimmten Prüfungskatalog mit konkreten Prüfungsschritten und Testplänen

Das Seminar ist neu.
Es liegen noch nicht genug Bewertungen vor.
Wie kommen Bewertungen zustande

CPE

14 Stunden für CIA

Seminarablauf

Der Begriff „Unternehmensstrategie“

  • Definition und Komponenten einer Unternehmensstrategie
  • Strategiehierarchien – die Bedeutung und Vernetzung von Spezial- und Sub-Strategien
  • Der Strategieprozess – von der Strategieformulierung bis zur Strategieumsetzung

Strategie-Rahmenwerk

  • Erläuterung der regulatorischen Vorschriften der MaRisk (AT 4.2, AT 4.5.2) und des § 25a KWG
  • IT-Strategie – Spezialvorschriften der BAIT sowie COBIT-Vorgaben
  • Rollen und Verantwortlichkeiten des Vorstands/der Geschäftsführung und von Aufsichtsgremien

Strategie-Formulierung

  • Identifizierung der Stärken und Schwächen – Instrumente und Vorgehensweisen
  • Treffen von Annahmen zur zukünftigen Entwicklung und Generierung von Szenarien
  • Analyse, Bewertung und Priorisierung der Szenarien und Entwicklung von Umsetzungsoptionen
  • Ableitung strategischer Ziele auf Basis der ausgewählten Umsetzungsoptionen

Strategie-Planung und -Kommunikation

  • Übersetzen der strategischen Ziele in mittelfristige Ziele für die Geschäftseinheiten
  • Veränderungsmanagement: Realisierung in der Linienorganisation oder mittels strategischer Projekte?
  • Interne und externe Kommunikation

Strategie-Implementierung und -Anpassung

  • Messbarkeit und Konsistenz der strategischen Ziele
  • Berichtswesen – Fortschrittskontrolle, Abweichungs- und Ursachenanalysen
  • Strategieanpassung – wann ist der richtige Zeitpunkt?

Die Rolle der Internen Revision im Strategieprozess

  • Formen der Strategieprüfung und der Strategieberatung durch die Interne Revision
  • Prüfung des Strategieprozesses vs. Prüfung der Strategieinhalte – Möglichkeiten und Grenzen
  • Von der Prüfungsvorbereitung bis zur Kommunikation der Prüfungsergebnisse – was gilt es zu beachten?

Ihre Referenten

Eliseo Estrada

Eliseo Estrada

Deutsche Bank AG
Vice President, Principal Auditor - Strategy & Change

hat mehr als 13 Jahre Prüfungserfahrung in der Internen und Externen Revision mit den Schwerpunkten IT, Finanzen, Risikomanagement, Strategieentwicklung und Projektmanagement. Zu seinem Aufgabenbereich bei der Deutsche Bank AG gehören die Prüfung der zentralen Projektorganisation und der wichtigsten Projekte der…

Jetzt anmelden!

Die Teilnahmegebühr von 1.290,00 € beinhaltet Mittagessen, Erfrischungsgetränke und die Dokumentation.
Sollte mehr als ein Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Back To Top