skip to Main Content

Profiling für Revisoren

Manipulatives und betrügerisches Verhalten erkennen und aufdecken

Softskill-Seminare

Ziel des Seminars

Sie erhalten einen tiefen Einblick in die psychologischen Tricks und Manipulationsstrategien von Betrügern, um ihnen frühzeitig auf die Schliche zu kommen.

Seminarinhalt

Kriminalpsychologischer Methodenkoffer mit zahlreichen Praxisfällen von Warnsignalen mangelnder Integrität, Betrug und Manipulation

Special

Kriminalpsychologischer Methodenkoffer mit zahlreichen Praxisfällen von Warnsignalen mangelnder Integrität, Betrug und Manipulation

Kundenbewertung für das Seminar

4.7 von 5 | 32 Bewertungen
Wie kommen Bewertungen zustande

CPE

14 Stunden für CIA

Programmdownload: Alle Revisions-Seminare

Unser Gesamtprogramm bietet Ihnen eine kompakte Übersicht aller brandaktuellen Revisions-Seminare von HAUB+PARTNER.
Kostenlos herunterladen!

Seminarablauf

Psychologisches Profiling: Die Macht der Entscheidung – Verhaltensanalysen im Revisionsalltag

  • Die kriminalpsychologische Verhaltenssanalyse
  • Die Unterscheidung zwischen Modus Operandi und Handschrift (Signature)

Integrität – Warnsignale für organisationsschädigendes Verhalten

  • Faktoren der Integrität
  • Die Macht der Rationalisierung
  • Warnsignale kennen und erkennen

Persönlichkeitsanalyse – das Gegenüber einschätzen

  • Persönlichkeit oder Situation?
  • Die narzisstische, die dramatische und die psychopathische Persönlichkeitsstruktur
  • Persönlichkeitsstile analysieren und für die Befragung nutzen

Die professionelle Einschätzung des Gegenübers

  • Wie verhalten sich Betrüger in Unternehmen?
  • Der psychopathische Manipulator und wie man diesen erkennen kann
  • Aufstieg von Manipulatoren in Organisationen – Fallstudien

Bedürfnis-Profiling

  • Manipulation als persönlicher Genuss
  • Was Betrüger wirklich wollen
  • Die Bedürfnisse des Manipulators analysieren und in der Befragung nutzen

Ihre Referenten

Dr. Jens Hoffmann

Dr. Jens Hoffmann

TPS GmbH
Geschäftsführer

Dr. Jens Hoffmann ist Diplom-Psychologe und einer der Geschäftsführer der TPS GmbH, einem Verbund von Kriminal- und ehemaligen Polizeipsychologen, die Unternehmen, Behörden und Personen des öffentlichen Lebens an der Schnittstelle zwischen Psychologie & Sicherheit beraten. Er hat in mehreren hundert…

Katrin Streich

Katrin Streich

TPS GmbH
Unit Manager Betrug & Manipulation, Fallberatung, Psychologische Deeskalation

Katrin Streich ist Diplom-Psychologin und Stellvertretende Institutsleiterin der TPS GmbH, einem Verbund von Kriminal- und ehemaligen Polizeipsychologen, die Unternehmen, Behörden und Personen des öffentlichen Lebens an der Schnittstelle zwischen Psychologie & Sicherheit beraten. Katrin Streich war elf Jahre Polizeipsychologin im…

Jetzt anmelden!

Die Teilnahmegebühr  von 1.290,00 € beinhaltet Mittagessen, Erfrischungsgetränke und die Dokumentation.
Sollte mehr als ein Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Back To Top