skip to Main Content

Ziel des Seminars

Sie erhalten einen Leitfaden, um Ihre Revisionsabteilung Schritt für Schritt in das Zeitalter der digitalen Revolution zu führen.

Seminarinhalt

Digitalisierung und Industrie 4.0 sind nicht bloß Buzzwords. Sie gelten als der Megatrend und Risiko zugleich, spätestens seit Corona. Nahezu jedes Unternehmen ist im Prozess einer digitalen Transformation. Diese durchdringt die gesamte Organisation. Althergebrachte Strukturen werden abgelöst und Geschäftsprozesse oder gar komplette Unternehmensbereiche digitalisiert. Die Digitalisierung hat somit auch Auswirkungen auf die Arbeit der Internen Revision.

Zum einen verändert sich das Audit-Universe und es entstehen andere Prüfungsfelder. Zum anderen werden herkömmliche Prüfungshandlungen automatisiert.

Der klassische Interne Revisor entwickelt sich mehr und mehr zum „Digital Auditor“.

Special

Exklusiver Praxisbericht der HOCHTIEF AG zu Datenanalyse, Continuous Monitoring, IKS und digitale Arbeitsmethoden in der Internen Revision
Kundenbewertung für das Seminar

4.7 von 5 | 82 Bewertungen
Wie kommen Bewertungen zustande

CPE

14 Stunden für CIA

Live-Online-Seminar – nehmen Sie per Live-Stream teil!

Über das Videokonferenz-Tool Zoom nehmen Sie live am Seminar teil und treten mit den Experten und Teilnehmern, die vor Ort sind, in direkten Kontakt. Buchen Sie Ihre Live-Stream-Teilnahme direkt bei Stephan Wolf telefonisch unter
+49 (0)6196 50952-300 oder per E-Mail unter kundenservice@haub-seminare.de.

Seminarablauf

Ist Digitalisierung Trend, Hype oder tiefgreifende Transformation?

  • Definition, Einordnung und Verständnis
  • Disruptive Technologien und deren Folgen
  • Veränderung der Arbeit/New Work
  • Veränderungen von Geschäftsmodellen
  • Veränderung von Risikoimplikationen

Wie wirkt die Corona-Krise auf all das?

  • Corona und die Digitalisierung
  • Auswirkungen von Corona auf die Arbeit der Revisionsabteilung

Was sind Risiken und Chancen für die Interne Revision?

  • Die Interne Revision als Advisor in der Transformation
  • Organisationsstruktur, Arbeit und Abläufe im Wandel
  • Der Digital Auditor – neue Rolle, Skills und Verantwortung
  • Mindset und Umgang mit neuen Herausforderungen

Was ist der Beitrag der Internen Revision zur Industrie 4.0?

  • Eine neue Risikolandschaft
  • Neue Prüfressourcen
  • Das Internal Audit als Advisor bei der digitalen Transformation
  • Continuous Auditing/Monitoring

Was sind neue Technologien in der Internen Revision?

  • Data Science
  • (Predictive) Analytics
  • Process Mining
  • Künstliche Intelligenz

Wie verändert sich die Prüferarbeit?

  • Veränderung des Audit-Universe
  • Blockchain und Internet of Things
  • Cyber Security und Privatsphäre
  • Robotic Process Automation

Ihre Referenten

Albina Kladusak

Albina Kladusak

Ebner Stolz
CIA, Partner

Albina Kladusak, Dipl. Oec. CIA, CFE, Prüferin für interne Revisionssysteme (DIIR) ist Partnerin bei Ebner Stolz und verantwortlich für Themen rund um die gesamthafte Corporate-Governance-Beratung und Prüfung. Zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten zählen die Implementierung und Weiterentwicklung von Risikomanagement-, Compliance-Management- und internen…

Bastian Wollenschein

Bastian Wollenschein

Ebner Stolz
Manager

Bastian Wollenschein berät und unterstützt als Manager bei Ebner Stolz Unternehmen in den Feldern Internal Audit, Compliance und Governance. Davor arbeitete er mehr als 16 Jahre im Finanz- sowie Governance-Bereich großer Konzerne und mittelständischer Unternehmen in Spanien und Deutschland. Davon…

Ludwig Reuss

Ludwig Reuss

HOCHTIEF AG
IT Senior Auditor

Ludwig Reuss besitzt langjährige Prüfungserfahrung im In- und Ausland zu den Themenbereichen, operative IT, IT-Sicherheit und IT-Governance.

Jetzt anmelden!

Wählen Sie Ihren Termin.

Sollte mehr als ein Teilnehmer desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Back To Top