skip to Main Content

Die erfolgreiche Revisorin

Als Frau selbstbewusst, souverän und durchsetzungsstark in der Internen Revision

Softskill-Seminare

Ziel des Seminars

Sie erfahren, welche Eigenschaften und Stärken erfolgreiche Frauen in der Internen Revision auszeichnen und lernen, wie Sie überzeugend auftreten und sich kompetent präsentieren, wenn es darauf ankommt.

Seminarinhalt

In der Revision gerät man leicht in herausfordernde Situationen: Berechtigte Prüfungsergebnisse werden zerredet, man wird unfair attackiert, fühlt sich irgendwelchen Machtspielchen ausgeliefert und sitzt zwischen allen Stühlen. Dieser herausfordernde Kontext in der Revision gilt prinzipiell für Männer und Frauen. Allerdings kommt es häufig vor, dass insbesondere Revisorinnen (im ersten Moment) unterschätzt werden. Deshalb gilt es für Frauen in der Internen Revision umso mehr, neben der fachlichen Expertise mit sicherem und souveränem Auftreten zu glänzen. Daher ist es wichtig, die Schranken im eigenen Kopf zu hinterfragen und zu verändern sowie die Fähigkeit der positiven Selbstkritik zu entwickeln, um als Revisorin einen erfolgreichen Weg in der Internen Revision zu gehen.

Special

Konstruktiver Erfahrungsaustausch in vertrauensvoller Atmosphäre zur Analyse, Reflexion und Weiterentwicklung persönlicher Themenstellungen, biografische Kompetenzanalyse und praxisnahe Übungssequenzen mit wertschätzendem Feedback

Das Seminar ist neu.
Es liegen noch nicht genug Bewertungen vor.
Wie kommen Bewertungen zustande

CPE

14 Stunden für CIA

Seminarablauf

Erfolgreiche Revisorinnen kennen ihr Potenzial

  • Standortanalyse – was zeichnet mich als Revisorin aus?
  • Biografische Kompetenzanalyse – ein persönliches Stärkenprofil erstellen
  • Die Leitplanken meines Handelns – eigene Werte und Unternehmenswerte kennen und nutzen
  • Außenwirkung – was andere in mir sehen und ich noch nicht wahrnehme
  • Potenzial-Bremsen – eigene Fallstricke begreifen und überwinden

Erfolgreiche Revisorinnen schöpfen aus ihren Ressourcen

  • Kraftquellen – woraus schöpfe ich Energie für meine Arbeit in der Internen Revision?
  • Energieräuber – was raubt mir meine Kraft und was kann ich dagegen tun?
  • Die „Heldin“ in mir – das Bauchgefühl in Revisionsgesprächen bewusst nutzen
  • Weiblich bleiben – persönliche Wertschätzung für weibliche Kompetenzen entwickeln

Erfolgreiche Revisorinnen betreiben Gedankenhygiene

  • Gedankenanalyse – positive und negative Gedanken wahrnehmen
  • Wer denkt in mir? – rote Karte für die inneren Kritikerinnen
  • Einschränkende Glaubenssätze auflösen – förderliche Denkmuster installieren
  • Kleinmach-Tendenzen loslassen – die Opferrolle steht mir nicht
  • Innere Antreiber verstehen und für sich wirksam machen

Erfolgreiche Revisorinnen haben klare Ziele

  • Die Philosophie der Internen Revision leben – worauf kann der Geprüfte sich verlassen?
  • „Trusted Advisor“ – die vertrauenswürdige Beraterin im Widerspruch zur Ausgestaltung der Revisionsfunktion
  • Meine Rolle als Revisorin – woran ist Partnerschaftlichkeit erkennbar?

Erfolgreiche Revisorinnen führen Gespräche auf Augenhöhe

  • Authentische Revisionsgespräche führen – die Macht der Emotionen im Gespräch
  • Männer positionieren sich anders! Frauen auch! – ein „feiner“ Unterschied in der Kommunikation
  • Die eigene Durchsetzungs-KRAFT steigern
  • Abschied von der „Harmoniefalle“ – Mut zu klaren Worten
  • Umgang mit Platzhirschen und Statusspielen – Gelassenheit beginnt im Kopf
  • Souverän kontern – Schlagfertigkeit ist trainierbar

Erfolgreiche Revisorinnen schätzen ihre Erfolge

  • Sich selbst feiern – hoch die Tassen, auf die Frauen!
  • Selbstentwicklerin sein – mit gesunder Selbstreflexion zu einem realistischen Selbstbild
  • Selbstkontrolle – weil ich es mir wert bin!
  • Gelungene Eigen-PR – bye, bye Bescheidenheit

Ihre Referenten

Petra Heinemann

Petra Heinemann

Training und Coaching für Menschen mit Verantwortung
Inhaberin

Petra Heinemann ist Expertin in Kommunikations- und Führungsfragen. In Seminaren ermöglicht sie den Teilnehmern, sich mit Freuden auf die Schliche zu kommen und daran zu wachsen

Jetzt anmelden!

Die Teilnahmegebühr  von 1.290,00 € beinhaltet Mittagessen, Erfrischungsgetränke und die Dokumentation.
Sollte mehr als ein Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Back To Top