skip to Main Content

Innenrevisionen in öffentlichen Institutionen II

Vertiefungsseminar für Fortgeschrittene in der Innenrevision

Öffentliche Verwaltung

Ziel des Seminars

Sie erfahren, wie Sie Geschäftsprozesse umfassend analysieren, Ihre Prüfungsplanung risikoorientiert gestalten, eine Beratung sicher durchführen und ein wirksames Internes Kontrollsystem und Qualitätsmanagement aufbauen.

Seminarinhalt

Die Innenrevision ist als überwachende und beratende Stabsfunktion eine bedeutende Ressource zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit, Modernisierung und Einhaltung der Kontroll- und Steuerungssysteme. Eine effiziente und effektive Innenrevision in der öffentlichen Verwaltung und in öffentlichen Institutionen erfordert Analyse- und Synthesemethoden zur Geschäftsprozessoptimierung, Grundlagen der Risiko-Chancen-orientierten Prüfungsplanung, Methoden zur Prüfung der Wirksamkeit Interner Kontrollsysteme und ein steuerndes Qualitätsmanagement. Das Thema Beratung nimmt zunehmend einen bedeutenderen Stellenwert in der Arbeit der Innenrevision ein.

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer das hierfür erforderliche Fachwissen, das die Seminarleiterin mit zahlreichen Praxisbeispielen und Praxistipps aus ihrer langjährigen Leitungsfunktion in der Innenrevision und in der öffentlichen Verwaltung ergänzt.

Special

Integrierte Workshops zur Geschäftsprozess- und Systemanalyse, Checklisten für eine risikoorientierte Prüfplanung und die Erhebung von Kontrollsystemen, Prüfliste Beratung

Kundenbewertung für das Seminar

4.5 von 5 | 79 Bewertungen
Wie kommen Bewertungen zustande

CPE

15 Stunden für CIA

Live-Online-Seminar – nehmen Sie per Live-Stream teil!

Über das Videokonferenz-Tool Zoom nehmen Sie live am Seminar teil und treten mit den Experten und Teilnehmern, die vor Ort sind, in direkten Kontakt. Buchen Sie Ihre Live-Stream-Teilnahme direkt bei Stephan Wolf telefonisch unter
+49 (0)6196 50952-300 oder per E-Mail unter kundenservice@haub-seminare.de.

Seminarablauf

Prüfungsmethodik: Analyse und Synthese von Geschäftsprozessen

  • Praktisches Referenzmodell und Klassifizierung der Geschäftsprozesse
  • Elemente der Geschäftsprozessanalyse, Geschäftsprozessoptimierung
  • Analyse und Struktur der Kernprozesse
  • Schwachstellenanalyse am Beispiel der Medien- und Organisationsbrüche
  • Workshop mit konkretem Beispiel für eine ganzheitliche Geschäftsprozessanalyse/ Geschäftsprozessoptimierung
  • Kreatives Vorgehen zwischen Planung und Chaos: Das Vorgehensmodell
  • Checklisten für diverse Untersuchungsmethoden, Soll-Ist-Vergleiche
  • System- und Detailanalyse von Verfahren/Abläufen

Risikoorientierte Prüfplanung

  • Prozesse, Abläufe, Aufbauorganisation, Abweichungen und Risikobegriff
  • Unterscheidung zwischen virtuellen und realen Risiken
  • Quantitative und qualitative Prüfplanung
  • Praktische Umsetzung und Anwendbarkeit an einem Beispiel
  • Prüffelder und Planungsabstimmungen
  • Risikoatlas am Fallbeispiel

Interne Kontrollsysteme

  • Bestimmungen und Elemente eines Internen Kontrollsystems
  • Interne Kontrollsysteme in Organisations- und Arbeitsprozessen
  • Internes Kontrollsystem in öffentlichen Institutionen: Beispiel für ein Amt

Beratung durch die IR

  • Abgrenzung Prüfung und Beratung
  • Praktisches Vorgehen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Beratung

Qualitätsmanagement

  • Periodische Berichterstattung der Innenrevision
  • Kosten- und Nutzenbetrachtung der Innenrevision
  • Handbücher und Checklisten
  • Teamwork und Leitungsfunktionen
  • Fort- und Weiterbildungsplanung

Ihre Referenten

Dr. Helga Hornung

Dr. Helga Hornung

Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
Leiterin kommunale Revision

Dr. Helga Hornung , Diplom-Verwaltungswirtin und Master of Public Administration, sammelt seit über 30 Jahren berufspraktische Erfahrungen in unterschiedlichen Aufgabengebieten und Hierarchien der öffentlichen Verwaltung in Hessen. Seit 2003 ist sie Leiterin der kommunalen Revision des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen. Dort werden…

Jetzt anmelden!

Wählen Sie Ihren Termin.

Sollte mehr als ein Teilnehmer desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Back To Top