skip to Main Content

Ethikkodex für den Internen Revisor

Interessenskonflikte vermeiden – Unabhängigkeit bewahren

Grundlagenseminare

Ziel des Seminars

Sie vertiefen die Ethik-Anforderungen und Verhaltensregeln des IPPF und lernen anhand von Beispielen, wie diese in der Praxis richtig angewendet werden.

Seminarinhalt

Interne Revisoren müssen sich in ihrem Berufsalltag oft ethischen Herausforderungen stellen. Nicht nur im Rahmen der Prüfungstätigkeit sondern insbesondere bei der Erbringung von Beratungsleistungen ist die Interne Revision gefordert, frei von Interessenkonflikten zu agieren, um ihre Unabhängigkeit und Objektivität zu wahren. Nur so kann sie ihr Potenzial zur Verbesserung der Geschäftsprozesse vollständig nutzen.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, wie man Konfliktsituationen vermeidet bzw. wie man sich in diesen richtig verhält. Mit der Seminarteilnahme werden die jährlich geforderten 2 Ethik-CPEs erworben.

Special

Besprechung konkreter Fallbeispiele aus der Praxis zur Vermeidung bzw. Lösung von ethischen Konfliktsituationen sowohl in Prüfungs- als auch in Beratungssituationen

Kundenbewertung für das Seminar

4.7 von 5 | 31 Bewertungen
Wie kommen Bewertungen zustande

CPE

8 Stunden für Ethik-CPE

Live-Online-Seminar – nehmen Sie per Live-Stream teil!

Über das Videokonferenz-Tool Zoom nehmen Sie live am Seminar teil und treten mit den Experten und Teilnehmern, die vor Ort sind, in direkten Kontakt. Buchen Sie Ihre Live-Stream-Teilnahme direkt bei Stephan Wolf telefonisch unter
+49 (0)6196 50952-300 oder per E-Mail unter kundenservice@haub-seminare.de.

Seminarablauf

Ethikvorgaben an die Interne Revision

  • Ethik in den Internationalen Grundlagen (IPPF)
  • Grundsätze des Ethikkodex und ihre Interpretation
  • Ethische Verhaltensregeln für die Revisionsleitung und MitarbeiterInnen der Internen Revision
  • Beispiele, wie die Einhaltung des Ethikkodex nachgewiesen wird

Prüfungstätigkeiten – Verhaltensregeln in der Praxis

  • Maßnahmen zur Einhaltung der Ethik-Grundsätze
  • Anwendung der Ethik-Verhaltensregeln während der Prüfung
  • Umgang mit bzw. Vermeidung von Konfliktsituationen im Prüfungsalltag

Beratungsleistungen – Verhaltensregeln in der Praxis

  • Überblick über die speziellen IPPF-Ethikanforderungen an das Beratungsmandat
  • Grundvoraussetzungen für das Erbringen von Beratungsleistungen durch die Interne Revision
  • Grenzen des Beratungsauftrags in der Praxis
  • Umgang mit bzw. Vermeidung von Konfliktsituationen bei der Erbringung von Beratungsleistungen

Der Beratungsauftrag in der Praxis

  • Vorteile der Revisionsberatung für die Organisation
  • Berichterstattung über Beratungstätigkeit
  • Beratungsdienstleistungen im Überblick – 10 Beispiele aus der Praxis

Ihre Referenten

Eliseo Estrada

Eliseo Estrada

Deutsche Bank AG
CIA, CISA, PMP, Prince2, Vice President, Principal Auditor

Eliseo Estrada hat mehr als 15 Jahre Prüfungserfahrung in der Wirtschaftsprüfung sowie der Internen Revision mit den Schwerpunkten IT, Finanzen, Risikomanagement, Strategieentwicklung und Projektmanagement. Innerhalb der Konzernrevision der Deutschen Bank war er zudem für die Weiterentwicklung der Prüfungsmethodik sowie für…

Jetzt anmelden!

Wählen Sie Ihren Termin.

Sollte mehr als ein Teilnehmer desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Back To Top