skip to Main Content

Revision von Geschäftsprozessen

Grundlagen und Praxisanwendungen für Neu- und Quereinsteiger in der Internen Revision

Fachseminare

Ziel des Seminars

Sie erhalten risikoorientierte Prüfungsansätze, um Prozessrisiken frühzeitig zu identifizieren und zu eliminieren und lernen, die Wirtschaftlichkeit von Geschäftsprozessen zu analysieren.

Seminarinhalt

Prozesse sind das Nervensystem des Unternehmens. Nur wenn sie richtig funktionieren, können die Mitarbeiter und das Unternehmen langfristig erfolgreich sein. Um die Leistungsfähigkeit der Geschäftsprozesse zu gewährleisten, muss die Interne Revision die Geschäftsprozesse auf Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit, Wirksamkeit und Sicherheit prüfen. Sie ist gefordert, Schwachstellen und Risiken frühzeitig aufzudecken und Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten. Nur so kann eine leistungsstarke Prozessorganisation garantiert werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, benötigt die Interne Revision ein umfassendes Prozess-Know-how.

CPE

14 Stunden für CIA

Special

Integrierter Workshop zur Analyse von Geschäftsprozessen und zur Bewertung von Geschäftsprozessen

Gesamtprogramm 2018

Gesamtprogramm 2018

Kostenlos herunterladen!

Seminarablauf

Das ABC des Prozessmanagements – Geschäftsprozess-Know-how kompakt

  • Definitionen und Komponenten eines Geschäftsprozesses
  • Beispielhafte Geschäftsprozesse in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen
  • Arten von Prozessen
  • Ablaufphasen des Prozessmanagements
  • Beispielhaftes Prozessmodell
  • Voraussetzungen und Anforderungen zu Regelungen von Geschäftsprozessen
  • Vorbereitende Entscheidungsfaktoren bei Einführung des Prozessmanagements

Die Gestaltung und Organisation von Geschäftsprozessen

  • Führungs- / Kern- und Wertschöpfungs- / Unterstützungsprozesse
  • Ausgangsdaten für die Identifikation von Geschäftsprozessen
  • Organisatorische Gestaltungsregelungen für Geschäftsprozesse
  • Beispiele zur DV-unterstützenden Prozessdokumentation
  • Formblattmuster zur Prozessdokumentation
  • Prozessorientierte Organisationsformen
  • Ziel- und Messgrößen von Geschäftsprozessen
  • Aufgaben der Prozesskontrolle zur Optimierung der Geschäftsprozesse

Die relevanten Prüffelder zur Analyse und Bewertung von Geschäftsprozessen

  • Bewertung der Ordnungsmäßigkeit und Prozesssicherheit
  • Kennzahlen zur Leistungsmessung und -bewertung der Prozesse
  • Bewertung von Prozessreife, -beherrschung und -fähigkeit
  • Prüfung der Wirtschaftlichkeit von Geschäftsprozessen
  • Aufdeckung von Schwachstellen in der Prozessdokumentation
  • Prüfung der aufbau- und ablauforganisatorischen Prozessregelungen

Ihre Referenten

Nils Dahlgaard

Nils Dahlgaard

Orgware Consulting GmbH
Geschäftsführender Gesellschafter

Durch vielfältig durchgeführte Projekte, besitzt Nils Dahlgaard langjährige Erfahrung in der Steuerung optimierter Geschäftsprozesse sowie in der Projektorganisation.

Jetzt anmelden!

Die Teilnahmegebühr  von 1.190,00 € beinhaltet Mittagessen, Erfrischungsgetränke und die Dokumentation.
Sollte mehr als ein Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Back To Top