skip to Main Content

Revision des Personalwesens

Der größte Kostenblock im Fokus der Internen Revision

Fachseminare

Ziel des Seminars

Sie informieren sich über die relevanten Prüfungsfelder im Personalwesen und erarbeiten mit unserer Expertin schrittweise die jeweilige Prüfungsplanung, -vorbereitung und -durchführung.

Seminarinhalt

Das Personal ist eine der wertvollsten Ressourcen eines Unternehmens. Ohne Personal gibt es keine Wertschöpfung und keinen unternehmerischen Erfolg. Zudem gehört das Humankapital mit zu den größten Kostenblöcken eines Unternehmens. Damit stellt das Personalwesen eines der wichtigsten Prüfungsfelder der Internen Revision dar. Sie muss Schwachstellen wie Personalfehlplanungen, unzureichend qualifizierte Mitarbeiter, fehlende Managementkompetenzen oder auch unangemessene Vergütungssysteme frühzeitig identifizieren, analysieren und eliminieren. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist ein entsprechendes Personal- und Revisions-Know-how unverzichtbar.

CPE

14 Stunden für CIA

Special

Mit Checklisten und umfangreichen Prüfungsfragestellungen pro Personalprüfbereich sowie unterstützende Übungsaufgaben und Fallbeispiele

Gesamtprogramm 2018

Gesamtprogramm 2018

Kostenlos herunterladen!

Seminarablauf

Planung der Prüfungsabläufe und Erfordernisse für die systematische und gezielte Prüfung

  • Prüfungsfelder im Personalwesen und ihre Bedeutung
  • Risikoorientierte Prüfungsansätze
  • Personalwesenprüfungen und Datenschutz
  • Prüfungsplanung und -vorbereitung, Revisionseingangsgespräch

Prüfung der Personal(kosten)planung

  • Organisation der Personalkostenplanung, -steuerung und -kontrolle im Unternehmen
  • Ermittlung des Personalbedarfs (Berechnungsbeispiele)
  • Stellenbesetzungsplan und Stellenbeschreibung
  • Aufbau- und Ablauforganisation

Prüfung der Personalbeschaffung

  • Voraussetzung von Personalbeschaffung
  • Personalsuche und -auswahlverfahren
  • Rund um die Personaleinstellung
  • Fremdleister
  • Personalintegration

Prüfung des Vergütungs- und Anreizsystems

  • Gehaltsstruktur des Unternehmens und variable Vergütungsformen
  • Zusatzleistungen
  • Leistungen für Zukunftssicherung

Prüfung der Personalentwicklung

  • Erfassung des Personalentwicklungsbedarfs
  • Personalentwicklung durch externe Anbieter
  • Interne Personalentwicklung
  • Controlling der Personalentwicklungsmaßnahmen

Prüfung der Personalaustritte

  • Austritte durch Mitarbeiterkündigung/Fluktuationsanalyse
  • Arbeitgeberbedingte Austritte
  • Verhaltensbedingte Kündigung
  • Betriebsbedingte Kündigung und Abfindungen
  • Vorruhestand, Altersteilzeit

Prüfung der Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Prüfungsansätze/Internes Kontrollsystem anhand eines ausführlichen Prüfungsleitfadens

Ihre Referenten

Karin Fedorow

Karin Fedorow

HypoVereinsbank – Member of UniCredit Group
Leiterin Cases Fraud and Monitoring, Compliance

Leiterin Cases Fraud and Monitoring, Compliance,  HypoVereinsbank – Member of UniCredit Group, München

Jetzt anmelden!

Die Teilnahmegebühr  von 1.290,00 € beinhaltet Mittagessen, Erfrischungsgetränke und die Dokumentation.
Sollte mehr als ein Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Back To Top