skip to Main Content

Aufbau, Dokumentation und Prüfung des Internen Kontrollsystems

Sinnvoll ausgestaltete Kontrollstrukturen im Unternehmen

Fachseminare

Ziel des Seminars

Sie lernen, das Interne Kontrollsystem umfassend zu prüfen und fundierte Aussagen zur Funktionalität, Effizienz, Dokumentation und Weiterentwicklung zu machen.

Seminarinhalt

Das Interne Kontrollsystem ist eines der wesentlichen Elemente eines effizienten Überwachungs- und Frühwarnsystems. Eine sinnvoll ausgestaltete und wirksame Kontrollstruktur bestimmt das Kontrollumfeld und -bewusstsein im Unternehmen. Es durchleuchtet Schwachstellen bereits in der Entstehungsphase, wirkt auf der Ebene der täglichen Geschäftsprozesse und bietet vielfältige Beratungsansätze. Vor diesem Hintergrund werden von der Internen Revision Aussagen zur Funktionalität, Effizienz, Dokumentation und Weiterentwicklung des Internen Kontrollsystems erwartet. Die Beurteilung des Internen Kontrollsystems ist daher das Kernstück einer modernen und risikoorientierten Revisionsarbeit.

CPE

14 Stunden für CIA

Special

Checklisten für die Unternehmensbereiche Organisation, Rechnungswesen, Einkauf, Verkauf, Personal und Geldverkehr.

Gesamtprogramm 2018

Gesamtprogramm 2018

Kostenlos herunterladen!

Seminarablauf

Grundlagen und gesetzliche Anforderungen an ein Internes Kontrollsystem

  • Gesetzliche Anforderungen und Änderungen
  • Zusammenspiel einer ausgeprägten Corporate Governance
  • Begriff und Aufgaben
  • COSO-Konzept

Prüfungsplanung und Prüfungsvorbereitung im Rahmen einer IKS-Prüfung

  • Grundlegende Prüfungsmethodik
  • Risikoorientierter Revisionsansatz und Berichterstattung
  • Identifikation von kritischen IKS-Prüffeldern

Auswahl, Dokumentation und Analyse des Internen Kontrollsystems

  • Auswahl von Gesellschaften und Prozessen
  • Dokumentation des Internen Kontrollsystems in Form einer Risikokontrollmatrix

IKS-Bewertung und IKS-Reporting

  • Beurteilung von Kontrollaktivitäten
  • Bewertung von Kontrollschwächen
  • Neue Ansätze der IKS-Berichterstattung

Seminarbegleitende Fallstudie und Gruppenarbeit

  • Darstellung eines Geschäftsprozesses und Risikoeinschätzung
  • Formulierung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Erkennen und Bewerten von IKS-Risiken
  • Das Interne Kontrollsystem im Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeit und Sicherheit

Ihre Referenten

Prof. Dr. Frank Reinhard

Prof. Dr. Frank Reinhard

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Professor für BWL

Prof. Dr. Frank Reinhard ist seit Oktober 2010 Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung, an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Seine Praxiserfahrung sammelte er in den Bereichen Unternehmensberatung, Management, Steuern und Finanzen als Geschäftsführer bei FAR Finance…

Prof. Dr. Stefan Marx

Prof. Dr. Stefan Marx

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Prokurist

Prof. Dr. Stefan Marx betreut als Wirtschaftsprüfer, Prokurist und Niederlassungsleiter bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Nürnberg, für den Bereich Governance & Assurance mittelständische und börsennotierte Unternehmen in Fragen der Ausgestaltung von Internen Kontroll-, Risikomanagement- und Compliancemanagementsystem sowie der Internen Revision.…

Jetzt anmelden!

Die Teilnahmegebühr  von 1.290,00 € beinhaltet Mittagessen, Erfrischungsgetränke und die Dokumentation.
Sollte mehr als ein Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Back To Top