Kregel,-Joachim

    Lebenslauf

    Joachim Kregel hat Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Ruhruniversität Bochum studiert und mit dem Diplom-Ökonom abgeschlossen. Er ist seit 2005 zertifizierter Interner Revisor (CIA). Nach ersten beruflichen Stationen bei Unilever war er in leitenden Stationen beim Otto Versand und in der Kaufhof-/Metrogruppe tätig, jeweils als Revisionsleiter und zugleich verantwortlich für die interne Unternehmensberatung (Otto) bzw. Sicherheitschef (Kaufhof). Danach baute Joachim Kregel für den Telekomkonzern weltweit die Interne Revision auf, die in 2001 nach den IIA-Standards als eine der ersten Revisionsabteilungen in Deutschland zertifiziert wurde. Zugleich war er in den letzten Jahren seiner Tätigkeit bei der Deutschen Telekom AG Aufsichtsrat bei der kroatischen Telekom (HT-Hvraske Telekom) und der in USA gelisteten ungarischen Telekom Matav. Gleichfalls war er Chairman des Audit Committee bei HT, Mitglied der Audit Committees Matav und T Mobile USA. In diesen Gremien begründete Joachim Kregel die Umsetzung des Sarbanes Oxley Act, forcierte die Adaption und Umsetzung des COSO-Modells und die Compliance mit dem Sarbanes Oxley Act in der gesamten Telekomgruppe. Er ist seit Anfang 2005 als geschäftsführender Gesellschafter der JKU GmbH, Köln, in den Bereichen Corporate Governance, Performance-Verbesserungen in Unternehmen und Revision, Schwerpunkt IT, tätig. Er war bis 2007 fast 10 Jahre in unterschiedlichen Gremien des DIIR tätig, u. a. im Programmausschuss. Joachim Kregel besitzt zudem die Credibility des IIA, USA, um weltweit Revisionsabteilungen zu zertifizieren.

    Veranstaltungen

    Erleben Sie Joachim Kregel live:

    Revision der Produktion